Samstag, 29. Februar 2020

Audio-Aufnahme

Danke an Katja Fischer (VHS Linz, Wissensturm) für die Audio-Aufnahme (190 Min)

https://www.dropbox.com/s/78q85r3ln6vlp6l/LinzerFriedensgespraeche2020.mp3?dl=0

Sonntag, 2. Februar 2020

Bilder von den Friedensgesprächen


Die Workshops:


Podiumsdiskussion:

Donnerstag, 2. Januar 2020

Linzer Friedensgespräche 2020

Die Friedensgespräche 2020 werden am
Freitag, 31. Jänner 2020 im Wissensturm in Linz stattfinden.

Titel:

"Grenzen (los) - Notwendigkeit oder Hindernis für den Frieden?" 

ReferentInnen:
  • Dr.in Marianne Gronemeyer
  • Dr.in Andrea Komlosy
  • Dr. Martin Heintel
  • Moderation: Barbara Duftschmid 





   


Die aktuellen Bücher unserer ReferentInnen:



Ablauf und Inhalt der Gespräche finden Sie auf der Seite "Programm", Infos über die Vortragenden auf der Seite "Vortragende"

Eintritt frei. Wir bitten zur Unterstützung unserer Organisation um eine Anmeldung per Email, in der Sie - wenn möglich - auch das Workshop angeben, an dem Sie teilnehmen wollen.  

Freitag, 20. Dezember 2019

Linzer Friedensgespräche auf Facebook

Die Linzer Friedensgespräche haben nun eine eigene Facebook-Seite.

Auch die Veranstaltung am 31. Jänner 2020 ist auf Facebook eingetragen und kann über nebenstehenden QR-Code leicht erreicht werden.

Montag, 27. Mai 2019

Gandhi-Symposium in Linz

Die Arge Linzer Friedensgespräche unterstützt das

Gandhi-Symposium 2019

im Wissensturm in Linz:

Etwas tun! Aber wie?

Symposium zur aktiven Gewaltfreiheit

aus Anlass von Gandhis 150. Geburtstag

Ein Beitrag zur Entpolarisierung


Freitag 27. und Samstag 28. September 2019 
mit einem parallel stattfindenden Schnupper-Training für gewaltfreie Aktionen 
und einem anschließend am 29. September stattfindenden Fachkolloquium

Weitere Infos auf der Webseite

Donnerstag, 14. Februar 2019

Bericht in der Linzer Kirchenzeitung

Die Linzer Kirchenzeitung berichtete ausführlich von den Friedensgesprächen.


Link zur PDF-Datei
Link zum Online-Artikel

Sonntag, 3. Februar 2019

Die Friedensgespräche 2019 sind gelaufen

Eine unerwartet große Teilnehmerzahl durften die Veranstalter der Friedensgespräche begrüßen. Die Workshops waren nicht nur ausgebucht, sondern so überlaufen, dass zwei weitere Workshops kurzfristig eingeschoben werden mussten.

Der Vortrag von Prof. Lothar Brock war tagesaktuell und die Podiumsdiskussion am Abend hoch interessant.

Zum Wohl der Teilnehmer hat auch das Buffet beigetragen, das vom Projekt "Über den Tellerrand" serviert wurde und zur positiven Stimmung trug auch der wunderbare Sonnenuntergang bei, den wir vom 15. Stock des Wissensturm aus ganz besonders beobachten konnten.

Vortrag Prof. Brock:
 

Workshops:
  

  

 

Die Podiumsdiskussion:
 

  

  

  


 
Der Sonnenuntergang:

Fotos: Paul Ettl, Hans Riedler